Hypnobirthing®

HypnoBirthing ist eine Methode, welche es der Mutter erlaubt, eine stressfreie und entspannte Geburt zu erleben. Zusammen mit ihrem Geburtspartner erfährt die Mutter die Geburt als ein freudvolles, einfaches, oftmals schmerzarmes Ereignis. So wird die Geburt zu einer naturnahen, sehr positiven Erfahrung. HypnoBirthing ist eine Geburtsvorbereitungsmethode, die mit Selbsthypnose, Visualisierungen (inneren Bildern), positiven Affirmationen und Atemtechniken arbeitet. Seit 1989 wird HypnoBirthing, die Mongan Mehode, mit Hilfe von Selbst-Hypnose erfolgreich dudurchgeführt, seit 2008 auch im deutschsprachigem Raum.
Der Kurs hat vier Bestandteile,
die den Erfolg garantieren
  1. Aufklärung über Schwangerschaft und Geburt
  2. Vermittlung von Selbsthypnosetechniken
  3. Atemtechniken und Geburtspositionen
  4. Lösen von Angst, Bedenken und negativen Gedanken
  • Die Gebärmutter während der Schwangerschaft, bei der Geburt und danach
  • Geschichte der Geburt
  • Wie Hypnose und tiefe Entspannung positive Geburtsresultate hervorbringen
  • Bindung zwischen Eltern und Kind
  • Besprechen von Geburtsumfeld und Betreuer
  • Atemtechniken
  • Geburtspositionen
  • Entspannungstechniken
  • Techniken zur Selbsthypnose
  • Ernährung
  • Vorbereiten des Körpers (Übungen, Dammmassage…)
  • Besprechen des Geburtsplans, Geburtspräferenzen und Versorgung von Mutter und Kind nach der Geburt
  • Spezielle Umstände
  • Lösen des Angst-Anspannung- Schmerz-Syndroms
  • Ablauf der Geburt/Geburtsgeschichten

Ziel der ganzheitlichen Betreuung ist es, die werdende Mutter und ihr Baby bestmöglichst auf eine reibungslose Geburt vorzubereiten und sie beide auch nach der Geburt noch weiterhin zu begleiten.

Osteopathische Behandlung während der Schwangerschaft
  • Vorbereitend auf die Geburt zur Entspannung bzw. Regulierung des Beckens und des Beckenbodens
  • bei Schmerzsymptomatiken, z.B. Ischiasprobleme
Moxatherapie und/oder Hypnose
  • bei Steißlage des Babys
  • bei verzögertem Geburtsbeginn
  • zur Angstbewältigung und Entspannung
Osteopathische Behandlung nach der Geburt MUTTER
  • Unterstützung der Rückbildung bzw. Regulierung des Beckens, Beckenbodens, der Beckenorgane und der Bauchorgane
BABY
  • Präventive Kontrollvisite zum Ausgleich von Spannungen im Körper
  • Schiefhals
  • Schreibabys
  • Koliken
  • Verdauungsprobleme wie z.B. Verstopfung
  • Reflux, Spuckkinder
  • Saugschwächen
  • nach Kaiserschnitt
  • die erste Phase der Geburt kann um mehrere Stunden verkürzt werden
  • die Müdigkeit während der Wehen wird vermieden, so dass die Mutter frisch und wach bleibt und Energie für die eigentliche Geburt hat
  • chemische Schmerzmittel werden fast nicht oder gar nicht mehr benötigt
  • das Angst-Spannungs-Schmerz Syndrom wird vor, während und nach der Geburt vermieden
  • nach der Geburt erfolgt eine schnellere Erholung für Mutter und Kind
  • das Gebären wird wieder zu einer wunderschönen, friedlichen Erfahrung, so wie es die Natur eigentlich vorgesehen hat
  • Familienbindung, Einbeziehung des Vaters

HypnoBirthing® wurde schon von

zehntausenden Frauen erfolgreich angewendet.